DGAP-Adhoc: thyssenkrupp AG: Merz bleibt Vorstandsvorsitzende der thyssenkrupp AG

2020. március 20., péntek, 15:31





DGAP-Ad-hoc: thyssenkrupp AG / Schlagwort(e): Personalie


thyssenkrupp AG: Merz bleibt Vorstandsvorsitzende der thyssenkrupp AG


20.03.2020 / 15:31 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Ad hoc Mitteilung nach Art. 17 MAR


Merz bleibt Vorstandsvorsitzende der thyssenkrupp AG



- Martina Merz übernimmt Vorstandsvorsitz der thyssenkrupp AG auf Dauer



- Johannes Dietsch legt Vorstandsmandat nieder



- Dr. Klaus Keysberg rückt als Finanzvorstand nach



Der Personalausschuss des Aufsichtsrats der thyssenkrupp AG hat heute empfohlen, Martina Merz mit Wirkung zum 1. April 2020 für drei Jahre zur Vorstandsvorsitzenden der thyssenkrupp AG zu bestellen. Damit endet ihre Entsendung aus dem Aufsichtsrat. Merz wird ihr Aufsichtsratsmandat entsprechend niederlegen.



Der Personalausschuss schlägt außerdem vor, dass der Aufsichtsrat dem Wunsch von Johannes Dietsch entspricht, sein Vorstandsmandat mit Wirkung zum 31. März 2020 niederzulegen. Sein Nachfolger als Finanzvorstand wird Dr. Klaus Keysberg, der bereits seit 1. Oktober 2019 Mitglied des Vorstands der thyssenkrupp AG ist. Der promovierte Diplom-Kaufmann Keysberg wird neben seiner neuen Rolle als Finanzvorstand unverändert die Ressortzuständigkeit für die Werkstoffgeschäfte behalten. Den Anlagenbau (Plant Technology) wird künftig Martina Merz verantworten.



Ansprechpartner



thyssenkrupp AG Investor Relations:



Dr. Claus Ehrenbeck

Leiter Investor Relations

Phone: +49 201 844-536464

mailto: claus.ehrenbeck@thyssenkrupp.com



thyssenkrupp AG Communications:



Peter Sauer

Leiter Externe Kommunikation

Telefon: +49 (201) 844-536791

Email: press@thyssenkrupp.com



www.thyssenkrupp.com

Twitter: @thyssenkrupp

Company blog: https://engineered.thyssenkrupp.com











20.03.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





























Sprache: Deutsch
Unternehmen: thyssenkrupp AG

thyssenkrupp Allee 1

45143 Essen

Deutschland
Telefon: +49 (0)201 844-0
Fax: +49 (0)201 844-536000
E-Mail: press@thyssenkrupp.com
Internet: www.thyssenkrupp.com
ISIN: DE0007500001
WKN: 750000
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1002891


Weitere Informationen im Internet unter Investor Relations
Further information can be found on our website under Investor Relations



 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




1002891  20.03.2020 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1002891&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.

Közzétételek - archívum