DGAP-Adhoc: cash.life AG: Positive Entscheidung des Bundesfinanzhofs führt zur Auflösung der Umsatzsteuerrückstellung

2020. május 27., szerda, 15:23





DGAP-Ad-hoc: cash.life AG / Schlagwort(e): Sonstiges


cash.life AG: Positive Entscheidung des Bundesfinanzhofs führt zur Auflösung der Umsatzsteuerrückstellung


27.05.2020 / 15:23 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Cash.life AG: Positive Entscheidung des Bundesfinanzhofs führt zur Auflösung der Umsatzsteuerrückstellung



- Außerordentlicher Ertrag (bedingt durch Auflösung der Umsatzsteuerrückstellung) in Höhe von 280 Millionen Euro



- Deutliche Stärkung der Eigenkapitalbasis ermöglicht die Aufnahme von Fremdkapital



- Kreditvertragsverhandlungen in Größenordnung von EUR 10 Millionen Euro kurz vor Abschluss



Berlin, 27. Mai 2020: Vorstand und Aufsichtsrat der cash.life AG werden den Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2019 voraussichtlich demnächst feststellen und im Juni veröffentlichen. Aufgrund der positiven Entscheidung des Bundesfinanzhofs konnte die Umsatzsteuerrückstellung in Höhe von ca. 280 Mio. Euro aufgelöst werden, wodurch ein außerordentlicher Ertrag der Gesellschaft in gleicher Höhe entsteht. Der Jahresabschluss weist, bedingt durch diese Auflösung und unter Berücksichtigung einer dadurch neu zu bildenden Rückstellung in Höhe von 744 Tsd. Euro für die auf diesen Ertrag zu zahlenden Steuern, einen Jahresüberschuss in Höhe von 280 Mio. Euro und ein Eigenkapital der Gesellschaft in Höhe von über 16 Mio. Euro aus.



Die nun sehr solide Eigenkapitalausstattung versetzt die cash.life AG in die Lage, das angestrebte operative Wachstum auch durch die Aufnahme von Fremdkapital am Bankenmarkt zu finanzieren. Verhandlungen über einen Kredit in der Größenordnung von 10 Millionen Euro stehen derzeit kurz vor dem Abschluss.



Der Vorstand




Kontakt:

cash.life AG

Alex Brinkmann

Alte Jakobstraße 85/86

10179 Berlin

Tel.: +49 30 9203333-18

Fax: +49 30 9203333-58








27.05.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: cash.life AG

Alte Jakobstraße 85/86

10179 Berlin

Deutschland
Telefon: +49 (0)89 286-953-215
Fax: +49 (0)89 286-953-219
E-Mail: ir@cashlife.de
Internet: www.cashlife.de
ISIN: DE0005009104
WKN: 500910
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Hannover (Mittelstandsbörse Deutschland)
EQS News ID: 1056521





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




1056521  27.05.2020 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1056521&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.

Közzétételek - archívum