DGAP-Adhoc: Dialog Semiconductor Plc.: Übernahme von Dialog Semiconductor Plc durch Renesas Electronics Corporation

2021. február 08., hétfő, 08:30





DGAP-Ad-hoc: Dialog Semiconductor Plc. / Schlagwort(e): Übernahmeangebot


Dialog Semiconductor Plc.: Übernahme von Dialog Semiconductor Plc durch Renesas Electronics Corporation


08.02.2021 / 08:30 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014(MAR)



London (UK), 8. Februar 2021 - Dialog Semiconductor Plc ("Dialog" oder die "Gesellschaft") gibt bekannt, dass sie sich heute mit Renesas Electronics Corporation ("Renesas") auf die Übernahme des gesamten ausgegebenen und auszugebenden Aktienkapitals der Gesellschaft durch Renesas geeinigt hat (die "Übernahme").



Die Vereinbarung über die Übernahme sieht vor, dass die Aktionäre von Dialog, für jeweils eine Dialog-Aktie EUR 67,50 in bar erhalten (der "Angebotspreis"). Der Angebotspreis bewertet das gesamte ausgegebene und auszugebende Aktienkapital von Dialog mit rund EUR 4.886 Millionen und beinhaltet damit einen Aufschlag von rund 20,3% auf den Schlusskurs der Dialog-Aktie in Höhe von EUR 56,12 am 5. Februar 2021 (dem letzten Handelstag vor dieser Veröffentlichung), einen Aufschlag von 51,7% auf den täglichen volumengewichteten Durchschnittskurs der Drei-Monats-Periode bis zum 5. Februar 2021 in Höhe von EUR 44,50 bzw. einen Aufschlag von 61,5% auf den täglichen volumengewichteten Durchschnittskurs der Sechs-Monats-Periode bis zum 5. Februar 2021 in Höhe von EUR 41,79.



Die Übernahme unterliegt dem englischen Übernahmerecht (UK City Code on Mergers and Takeovers) und wird voraussichtlich durch einen "Scheme of Arrangement" nach englischem Recht durchgeführt. Die Übernahme steht unter der Bedingung der Zustimmungen der Hauptversammlung von Dialog und des für das Scheme of Arrangement zuständigen Gerichts sowie verschiedenen aufsichtsrechtlichen Genehmigungen, einschließlich - unter anderem - in Deutschland, China, Taiwan und den Vereinigten Staaten. Die vollständigen Regelungen und Bedingungen der Übernahme sind in der Veröffentlichung von Renesas beschrieben, die zeitglich mit dieser Veröffentlichung veröffentlicht wird (die "Renesas Veröffentlichung"). Wenn alle diese Bedingungen erfüllt sind, wird die Übernahme für sämtliche Aktionäre von Dialog bindend, unabhängig davon, ob sie in der entsprechenden Aktionärsversammlung von Dialog für die Übernahme gestimmt haben. Vorbehaltlich der Erfüllung oder eines Verzichts auf die Bedingungen, wird erwartet, dass der Scheme of Arrangement in der zweiten Jahreshälfte 2021 wirksam wird.



Weitere Einzelheiten, einschließlich der Empfehlung des Board of Diretors von Dialog und die Gründe für die Empfehlung, sind in der Renesas Veröffentlichung beschrieben und werden in dem Schreiben erläutert, das den Aktionären von Dialog zu gegebener Zeit zugesandt wird. Die Renesas Veröffentlichung wird in Kürze auf der Website von Dialog unter www.dialog-semiconductor.com/acquisition zur Verfügung gestellt.



 






Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Kontakt:



Dialog Semiconductor Plc

Investor Relations



Mark Tyndall

Telefon: +49 (0) 1727 226 409

E-Mail: mark.tyndall@diasemi.com



Jose Cano

Telefon: +44 (0) 1793 756 961

E-Mail: jose.cano@diasemi.com



FTI Consulting

Carolin Amann

Telefon: +49 175 2993048

E-Mail: Carolin.Amann@fticonsulting.com



Steffi Kim

Telefon: +49 171 5565996

E-Mail: Steffi.Kim@fticonsulting.com








08.02.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Dialog Semiconductor Plc.

Tower Bridge House, St. Katharine"s Way

E1W 1AA London

Großbritannien
Telefon: +49 7021 805-412
Fax: +49 7021 805-200
E-Mail: jose.cano@diasemi.com
Internet: www.dialog-semiconductor.com
ISIN: GB0059822006
WKN: 927200
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London
EQS News ID: 1166480





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




1166480  08.02.2021 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1166480&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.

Közzétételek - archívum