DGAP-Adhoc: TAKKT AG: Hauptaktionär Haniel ändert Anteilsbesitz

2022. február 23., szerda, 21:55





DGAP-Ad-hoc: TAKKT AG / Schlagwort(e): Sonstiges


TAKKT AG: Hauptaktionär Haniel ändert Anteilsbesitz


23.02.2022 / 21:55 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Hauptaktionär Haniel ändert Anteilsbesitz


Stuttgart, 23. Februar 2022.
Die Franz Haniel & Cie. GmbH (FHC) hat uns heute mitgeteilt, dass ihr Anteilsbesitz an der TAKKT AG zum 31. Dezember des vergangenen Jahres 59,45 Prozent der TAKKT-Aktien betrug. Zum Jahresende 2020 lag der Anteilsbesitz von FHC bei 50,25 Prozent. 



Kontakt:

Michael Loch

VP Group Treasury & Investor Relations

Presselstr. 12

70191 Stuttgart

+49 711 3465 8222








23.02.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de





























Sprache: Deutsch
Unternehmen: TAKKT AG

Presselstr. 12

70191 Stuttgart

Deutschland
Telefon: +49 (0)711 3465 80
Fax: +49 (0)711 3465 8104
E-Mail: investor@takkt.de
Internet: www.takkt.de
ISIN: DE0007446007
WKN: 744600
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1287127





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




1287127  23.02.2022 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1287127&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.