DGAP-Adhoc: Allterco JSCo beschließt Kapitalerhöhung bei Tochtergesellschaft Allterco Robotics EOOD zur Wachstumsfinanzierung

2022. március 14., hétfő, 17:30





DGAP-Ad-hoc: Allterco JSCo / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme/Kapitalerhöhung


Allterco JSCo beschließt Kapitalerhöhung bei Tochtergesellschaft Allterco Robotics EOOD zur Wachstumsfinanzierung


14.03.2022 / 17:30 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR



Allterco JSCo beschließt Kapitalerhöhung bei Tochtergesellschaft Allterco Robotics EOOD zur Wachstumsfinanzierung

Sofia / München, 14. März 2022 - Der Verwaltungsrat von Allterco JSCo (Ticker A4L / ISIN: BG1100003166) ("Allterco"), einem Anbieter von IoT- und Smart Home-Produkten mit Sitz in Sofia, Bulgarien, hat heute eine Kapitalerhöhung seiner hundertprozentigen Tochtergesellschaft Allterco Robotics EOOD beschlossen. Angesichts der stark gewachsenen Nachfrage nach den Produkten des Unternehmens infolge der gestiegenen Energiepreise soll die Kapitalerhöhung bei Allterco Robotics EOOD die Entwicklung neuer Produkte beschleunigen und die Produktionskapazitäten und Markteintritte sowie die Aktivitäten der F&E-Abteilung erweitern.



Das Stammkapital der Allterco Robotics EOOD soll von derzeit BGN 1.500.000,00 (EUR 766.937,82) um BGN 5.500.000,00 (EUR 2.812.105,34) auf BGN 7.000.000 (EUR 3.579.043,16) durch Ausgabe von 5.500.000 neuen Anteilen mit einem Nennwert von je BGN 1,00 erhöht werden. Allterco zeichnet sämtliche neuen Anteile. Die Kapitalerhöhung wird ausschließlich aus Gesellschaftsmitteln der Allterco durchgeführt.



Im laufenden Geschäftsjahr beabsichtigt Allterco Robotics EOOD, in die Entwicklung neuer innovativer Produkte für die Haus- und Büroautomation sowie in den Ausbau der Produktlinie professioneller Geräte für Elektriker und Installateure für den kompletten Bau neuer Häuser, intelligenter Fabriken und intelligenter Städte zu investieren. Die Kapazität der F&E-Abteilung wird ausgebaut, um den wachsenden Verkaufsanforderungen und dem Bedarf der Industrie an die Integration der von Allterco Robotics EOOD entwickelten Technologie gerecht zu werden. Darüber hinaus soll die Kompatibilität der Geräte erweitert werden, die für die Märkte in Australien, England und den Vereinigten Staaten bestimmt sind.



Die Kapitalerhöhung liegt im Rahmen des üblichen Geschäftsumfangs von Allterco und unterhalb der Schwelle von Art. 114, Abs. 1, Punkt 4 des Gesetzes über das öffentliche Angebot von Wertpapieren. Die Kapitalerhöhung steht unter dem Vorbehalt der Eintragung in das Handelsregister durch die Registeragentur.



* EUR/BGN-Wechselkurs vom 14. März 2022 - EUR 1 = BGN 1,95583



Mehr Informationen unter allterco.com.

Investor Relations Kontakt

CROSS ALLIANCE communication GmbH

Sven Pauly

Tel: +49 (0) 89-1250903-31

E-Mail: sp@crossalliance.de
www.crossalliance.de











14.03.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Allterco JSCo

103 Cherny Vrah Bldv

1407 Sofia

Bulgarien
E-Mail: s.iliev@allterco.com
Internet: www.allterco.com
ISIN: BG1100003166
WKN: A2DGX9
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin
EQS News ID: 1301957





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service




1301957  14.03.2022 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1301957&application_name=news&site_id=geo_holding_tug
Tilos a hír bármilyen adatbázisba történő mentése vagy annak továbbítása harmadik fél számára;kereskedelmi viszonylatban vagy kereskedelmi céllal csak a Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbh írásos engedélyével történhet.